Visums für Sri Lanka

Sri Lanka Visum

Sri Lanka visum

Hinweis: Visa Service ist ein unabhängiger Dienstleister und gehört zu keiner Botschaft bzw. keinem Konsulat. Für unsere Beschaffungsdienstleistung berechnen wir eine Gebühr ab 35,00€ (abhängig von der Bearbeitungszeit). Sie können auch selber beim zuständigen Konsulat Ihr Visum beantragen.

Sollte Ihre Visumkategorie nicht dabei sein, rufen Sie uns einfach an unter 030-21 00 36 24. Ein Mitarbeiter wird Sie gerne beraten.

Visumbestimmungen - Sri Lanka

VISARICHTLINIEN FÜR INVESTOREN & GESCHÄFTSLEUTE

Alle Personen, die nicht ausschließlich zum Zwecke des Tourismus nach Sri Lanka reisen, benötigen zu diesem Zweck ein Visum, dass bereits vor der Einreise ausgestellt sein muss. Personen, die unter diese Kategorie fallen, können bei dieser Botschaft ein Visum, das bis zu ein Monat gültig ist, oder einen Einreiseeintrag erwerben. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Visa unter keinen Umständen vor Ort in Aufenthaltserlaubnisse umgewandelt werden.

Der Antrag sollte enthalten:Ihren Reisepass,

Zwei (2) Passfotos neuer Datums in Passgröße;

Kontakttelefonnummer und Adresse in Deutschland

einen Brief oder Dokument, in dem die Dienste des Antragstellers angefordert werden. Dieser Brief kann von einer staatlichen Institution, einer Regierungsstelle, BOISL oder einem bekannten Unternehmen in Sri Lanka sein. Zukünftige Investoren seien darauf hingewiesen, dass diese Botschaften ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht, falls sie das erwähnte Dokument nicht besitzen.

Gebühren: Anwendbar wie in 2.1 (A), (B); oder (C).

N.B.: Geschäftsleute, die Sri Lanka besuchen wollen, um Geuda Edelsteine zu erwerben, sollten der Botschaft den Nachweis vorlegen, dass sie ein Minimum von US$ 10,000 als Einlage in ein External Rupee Account im Geuda Center, Ratnapura Branch, Bank of Ceylon hinterlegt haben. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Personen, die zu dieser Kategorie gehören, sich innerhalb von drei (3) Tagen nach Einreise beim Geuda Trading Center, Ratnapura, anzumelden haben.

VISARICHTLINIEN FÜR TOURISTEN

Jeder Besucher von Sri Lanka sollte haben:Genügend ausländische Währung im Wert von US $ 15 pro Tag des geplanten Aufenthalts;

Ein Rückflugticket oder ausreichende Mittel zum Kauf eines Rückflugtickets;

Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten;

Ein gültiges Visum zur Wiedereinreise nach Deutschland für nicht-deutsche Staatsangehörige. Deutsche Staatsbürger benötigen für einen Aufenthalt in Sri Lanka mit einer Dauer von nicht mehr als 30 Tage kein vorheriges Visum. Das Visum wird bei Einreise am Flughafen in Katunayake in den Reisepass gestempelt. Touristen, die bei der Einreise am Flughafen ein 30-Tage Visum erhalten, sollten innerhalb dieses Zeitraums wieder ausreisen.

Besucher, die Sri Lanka für längere Zeiträume besuchen, wenden sich bitte zur Visumserteilung an die Botschaft.

Ein Ausländer, der Sri Lanka für andere als rein touristische Zwecke besuchen möchte, benötigt zu diesem Zweck ein vorheriges Visum.

Besucher von Sri Lanka sollten ihr Visum zur Einreise nach Sri Lanka durch Einsendung ihres Antrags auf dem vorgeschriebenen Formular beantragen. Sie können das Formular in deutscher Sprache hier herunterladen. Das Formular ist weiterhin auf Anfrage bei der Botschaft erhältlich. Senden Sie dazu der Botschaft einen Brief mit ihrer Anfrage sowie einem ausreichend frankierten Rückumschlag.

Dem Antrag sollten beigefügt werden:Ihr Reisepass,

Zwei (2) Passfotos neuer Datums in Passgröße;Kontakttelefonnummer und Adresse in Deutschland

(A) TOURISTEN aus BANGLADESH, SCHWEDEN, MALAYSIA und den PHILIPPINEN benötigen KEIN Visum und zahlen keine Visagebühren, um Sri Lanka bis zu 90 Tagen zu besuchen.

(B) TOURISTEN aus den folgenden Ländern benötigen kein vorheriges Visum (ein Visaeintrag wird bei Einreise vorgenommen),und müssen keine Visagebühren für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen bezahlen. Touristen, die bei der Einreise am Flughafen ein 30-Tage Visum erhalten, sollten innerhalb dieses Zeitraums wieder ausreisen. Ein Visum wird nur benötigt, wenn der Aufenthalt über 30 Tage hinausgeht. Die Botschaft kann Touristenvisa von bis zu 90 Tagen ausstellen.

(Gebühren für Aufenthalte, die über 30 Tage hinausgehen):

Downloads

Hier finden Sie wichtige Dokumente für Ihren Antrag zum Download:

auftragsformular

Visaantragsformular

Legalisierungsbestimmungen - Sri Lanka

Für nähere Informationen zur Legalisierung von Dokumenten für Sri Lanka kontaktieren Sie uns per Kontaktformular, oder schreiben Sie eine E-Mail an info@visa-service.com.

[]
1 Step 1
Ihr Name
Ihre Anfrage
0 /
Previous
Next

Bitte schicken Sie alle Unterlagen an folgende Adresse oder kommen Sie persönlich zu unseren Geschäftszeiten vorbei. Für die Bearbeitung des Blitzvisums müssen die Unterlagen um 9:00 Uhr bei uns eingehen, nicht später:

Visa Service
Kurfürstenstr. 114
10787 Berlin

Ist Ihr Wunschvisum oder Land nicht aufgelistet?

Rufen Sie uns einfach Kurz unter 030 – 21 00 36 24 an oder füllen Sie jetzt rechts das Anfragenformular aus. Wir melden uns innerhalb weniger Stunden zurück.
[]
1 Step 1
Ihr Name
Ihre Anfrage
0 /
Previous
Next