Legalisierung Paraguay

Dokumenten und Urkunden Legalisierung für Paraguay

Wichtige Informationen zum Legalisierungsverfahren für Geschäftsdokumente. So funktioniert’s:

Schritt 1

Versand

ihrer Dokumente an uns

Sie verschicken ihre Unterlage an uns per Post oder geben diese persönlich in unserer Geschäftsstelle in Berlin ab.

Schritt 2

Prüfung

ihrer Unterlagen

Nach Erhalt ihrer Unterlagen prüfen wir diese auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Wenn nötig werden wir diese vorbeglaubigen.

Schritt 3

Legalisierung

durch das Konsulat

Das Konsulat des jeweiligen Landes wird ihre Unterlagen offiziell beglaubigen.
Anschließend senden wir Ihnen die beglaubigten Unterlagen umgehend zurück.

Vorraussetzungen

  • Alle Handelsdokumente (wie Handelsrechnungen und Ursprungszeugnisse) sollten die Adresse des Empfängers enthalten und von der zuständigen Handelskammer vorab zertifiziert sein.
  • Dokumente wie die Erklärung des Herstellers, die Genehmigung, der Agenturvertrag und die Verpflichtungserklärung sollten vom Bezirksgericht vorab zertifiziert werden, und wir freuen uns für Sie (örtliche Gerichtsbescheinigung).
    
  • Dokumente, wie Auszüge aus dem vom Amtsgericht ausgestellten Unternehmensregister, sollten vom Amtsgericht vorab beglaubigt werden, und wir bieten Ihnen diesen Service gerne an (Erstellung des Geschäftsregisterauszuges beim Amtsgericht und Erhalt der Bescheinigung des Amtsgerichts).
    
  • Das Ursprungszeugnis des Patentamts muss vom Patentamt vorab beglaubigt werden.
  • Dokumente wie Gesundheitsbescheinigungen, Gesundheitsbescheinigungen oder Lebensmittelbescheinigungen sollten vom nationalen Gesundheitsamt oder Veterinäramt vorab vorbeglaubigt werden. Gerne erledigen wir diese Aufgaben für Sie (Beglaubigung durch die landgericht).
  • Dokumente (zB Übersetzungen) sollten von einem von Deutschland zugelassenen Übersetzer erstellt und dann vom Landgericht vorzertifiziert werden. Gerne stellen wir Ihnen Übersetzungen zur Verfügung (Landesgerichtsbescheinigung).
  • Private Dokumente wie Geburts- oder Heiratsurkunden werden von der ausstellenden Abteilung ausgestellt, wobei die Urkunde und der Universitätsabschluss als weitere Kopien von der Schule / Universität beglaubigt werden. Dann müssen alle privaten Dokumente von der Landesbehörde vorab zertifiziert werden, wir erledigen dies gerne für Sie (Zertifizierung durch die Landesbehörde)

Benötigte Unterlagen

  • 1 x Auftragsformular [download]
  • 1 x Vollmacht [download]
  • 1 x DSGVO Zustimmung [download]
  • Originaldokument/e
  • detailliertes Begleitschreiben der Firma gerichtet an die Botschaft
  • Alle Unterlagen an  VSB VISA- SERVICE – Kurfürstenstraße 114 – 10787 Berlin schicken

Bearbeitungsdauer

innerhalb von 1 bis15Werktagen

Die Bearbeitungszeit inkl. Einholung der Vorbeglaubigung bei der Botschaft von Paraguay. (Visa Service übernimmt
das gerne für Sie) durch beträgt in der Regel ca. eine bis 2-3 Wochen. Eine Expressbearbeitung ist
gegen Expressgebühr möglich.

Gebühren

Standard Legalisierung je Dokument

Euro55,00ab 5 Werktage

Next-Day Legalisierung je Dokument

Euro90 - 180innerhalb von 24h*

*Nach Absprache mit der jeweiligen Botschaft, bzw. abhängig
von den möglichen Abgabe- und Abholzeiten.

Download Formulare

Informationen zur Botschaft

Wo liegt Paraguay

Land in Südamerika

Paraguay liegt zwischen Argentinien, Brasilien und Bolivien. Hier finden Sie riesige Sumpflandformen, subtropische Wälder und Chaco (Savanne und Buschwildnis). In Asuncion entlang der Hauptstadt Paraguay befinden sich der große Palacio de Gobierno und das Museo del Barro, wo präkolumbianische Keramik und Ñandutí-Spitze ausgestellt sind. Letzteres ist auch in vielen Geschäften erhältlich.mehr über Paraguay.

Botschaft der Republik Paraguay

Hardenbergstraße 12, 10623 Berlin

Webseite

 

Rufen Sie uns gleich kostenlos an

+49 (0) 30 – 21 00 36 24

Oder wir rufen Sie bequem zurück!

[]
1 Step 1
Nameyour full name
TelefonTelefon
Nachricht
0 / 250
Previous
Next